Anmeldung
Startseite

Die Einheit von Geist, Seele und Körper

Körper: Ich betrachte den Menschen als ein Gefäß, in welches im Laufe des Lebens immer mehr eingefüllt wird. Probleme machen uns dabei alle Formen von Giften, die über die Ernährung, Atmung und aus der Umwelt aufgenommen werden. Insektizide, Pestizide, Amalgam, Elektrosmog und tote Zähne, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Seele: Wir sind aber auch sehr viel seelischen Problemen ausgesetzt. Das beginnt in der Kindheit, wo wir nicht so sein durften, wie wir wollten. Das Berufsleben bringt oft viel Stress mit sich. Viele von uns haben Schicksalsschläge und Traumata erlitten, die wir nie richtig verarbeiten konnten.

Geist: Der Geist beherrscht die Materie. Im Sinne von „sich selbst erfüllenden Prophezeiungen“ erschafft sich jeder sein eigenes Schicksal. Nach meiner persönlichen Überzeugung und Erfahrung können dadurch Krankheiten entstehen.

Bei meiner ganzheitlichen Arbeit setze ich an allen drei Bereichen an, je nach Bedarf.

Neu in der Zahnheilkunde ist die Berücksichtigung der Geistigen und Seelischen Komponenten.

Abgesehen vom normalen zahnärztlichen Behandlungsspektrum helfe ich Patienten im Besonderen bei:
  • Phobien aller Art
  • Traumen
  • Schmerzen im Zahn- und Kopfbereich ohne körperliche Ursache
  • Materialunverträglichkeiten und Allergien
  • Fehlbisskorrekturen
  • Aufhebung von Störfeldern wie tote Zähne und Narben
  • Kiefergelenksbeschwerden